Innereien

Innereien
Innereien sind Teile des Tierkörpers, die in den Höhlen von Brust, Bauch und Kopf liegen. Zu den Innereien zählen Lunge, Leber, Herz, Milz, die Nieren, die Mägen, das Knochenmark und Teile des Kopfes. Hirn, Leber, Niere & Co. enthalten reichlich Vitamin A, D und Vitamin C. Besonders in Leber und Niere ist der Eisengehalt sehr hoch. Innereien weisen aber auch deutlich höhere Cholesterin- und Purinwerte auf als das übrige Fleisch. Zudem können die Organe höher mit Schwermetallen belastet sein als das Muskelfleisch, daher sollten sie nicht zu häufig auf dem Speiseplan auftauchen. In Bezug auf BSE ist vor allem bei Rücken-mark und Hirn Vorsicht geboten.
Reh Herz | 500g roh
14,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Wildschwein Herz | 500g roh
12,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 7 (von insgesamt 7)