Hausgemachte Chutneys

Hausgemachte Chutneys
 
Chutney ist eine süß-sauer eingekochte, würzige oder auch scharf-pikante Sauce mit musartiger Konsistenz. Auch Variationen mit Frucht- oder Gemüsestückchen sind möglich.  Die Engländer brachten Chutneys während der Kolonialzeit nach Europa, wo es üblich wurde, Chutneys in Gläsern eingemacht mit langer Haltbarkeit herzustellen. Chutneys werden wie auch die Marmeladen heiß gekocht und abgefüllt. Sie sind also ungeöffnet auch ungekühlt mehrere Monate haltbar. Auch nach dem Öffnen halten sie im Kühlschrank durchaus einige Wochen, vorausgesetzt man benutzt immer einen frischen Löffel zum Servieren. Chutneys passen je nach Sorte gut zu kurz gebratenem Fleisch, Fisch, kaltem Braten und Käse. Für Fondue und Raclette haben Sie mit Chutneys genussfertige, köstliche Saucen, die Ihre Gäste begeistern werden.
Pflaume Chutney | im Glas
4,40 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Preiselbeer-Zwiebel Chutney | im Glas
4,40 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Weinbergspfirsich Chutney | im Glas
4,40 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Gemüse-Relish | im Glas
4,40 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Hokkaido Kürbisketchup | 190g Glas
4,40 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 5 (von insgesamt 5)